Endlich! Es ist veröffentlicht

Das große Gendern

Viele Leut*innen gendern immer mehr - auch dann, wenn es sinngemäß eigentlich keinen Sinn macht. Was hat es mit dem Gendern auf sich, und was spricht dagegen? Durch das Gendern soll eine Inklusion des politisch weiblichen Geschlechts (Gender) in männlichen Substantiven stattfinden. Völlig überzogen und unnötig für die einen, sehr wichtig für die Anderen. Bislang …

Das große Gendern weiterlesen

Deutsche Dependance im Libanon – schlimmste Bostschaft der Welt

Bei Google lässt sich zu allem eine Bewertung abgeben. Zu dem italienischen Restaurant um die Ecke, der großen Kaufstadt im Stadtzentrum oder eben auch von Botschaften. Eine sticht bei den Bewertungen jedoch besonders heraus. Die Botschaft Deutschlands im Libanon hat die weltweit schlechtesten Bewertungen. Der Großteil der knapp 120 Rezensionen sind vernichtend: „11 Monate sind …

Deutsche Dependance im Libanon – schlimmste Bostschaft der Welt weiterlesen

Wie Prophezeit: Berliner Supergau der Mietpreise

Wie bereits in dem Artikel "Wohnst du noch oder Campst du schon" prophezeit, hat eine Mietpreisbremse negative Auswirkungen auf die Wohnungsangebote - und zwar für die Mieter Wie prohpezeit sorgt eine Mietpreisbremse zwar für weniger Kosten bei den Mietausgaben, dafür gibt es aber nicht genug Wohnungen die zu vermieten sind. Das heißt: Wenn du 10 …

Wie Prophezeit: Berliner Supergau der Mietpreise weiterlesen

Deutscher Misthaufen

https://www.instagram.com/tv/CHuSKigqxH7/?igshid=1f1477h004lph

Radfahrer überholen verboten

Neues Verkehrsschild in Frankfurt Bockenheim In dem Frankfurter Stadtteil Bockenheim wurde ein neues Verkehrsschild eingeführt: Ein Verbotsschild für dad Überholen von Fahrrädern und Kraftfahrrädern. Einerseits wäre natürlich zu erwarten, dass wie in der bereits auch in München eingeführten Fahrradstraße die Fahrräder Vorrang haben, anderseits ist durch das Überholverbot und die doch sehr geringe Geschwindigkeit von …

Radfahrer überholen verboten weiterlesen

Welttag zum Gedenken des transnationalen Sklavenhandels

Die Vereinten Nationen legen den 23. August als den Welttag der Erinnerung an den internationalen Sklavenhandel fest. Die Geschichte Nicht nur in den Vereinten Staaten, schon auch in Europa waren Sklaven sehr beliebt. Am preußischen Hof wurden entführte Kinder aus Afrika großgezogen und als Diener benutzt; so genannte "Hofmoren". Beim kriegerischen Einfall in aftikanische Länder …

Welttag zum Gedenken des transnationalen Sklavenhandels weiterlesen

Im Zweifel gegen den Angeklagten

Berlin hat ein Gesetzesnovum verabschiedet. Ab sofort müssen Polizisten die angeklagt werden eine Kontrolle nur wegen den ethnischen Erscheinungsbild einer Person durchgeführt haben beweisen, dass dies nicht der Fall ist. Dies ist dahingehend ein Novum, da nun der Angeklagte in der Beweispflicht ist. Der Innenminister Horst Seehofer hat angelündigt aus diesem Grund keine Bundespolizisten mehr …

Im Zweifel gegen den Angeklagten weiterlesen

Der Preis des Dumpings

Dumping-Preise - ein Modewort, das man schon lange hört. Laut Duden bezeichnet es den Verkauf von Produkten unter ihrem Wert, einerseits um den Ausländischen Markt zu erreichen und andererseits den Verkauf von Ware im Innland mit wenig oder keinem Gewinn. Ist doch schön, oder? So können wir soziale Ungleichheiten bekämpfen, nun kann sich endlich jeder …

Der Preis des Dumpings weiterlesen

Brexit: Arbeitsmarkt wird geschlossen

London - Diese Woche wurde ein Gesetz verabschiedet, das Arbeitern aus der EU und dem Auland keinen freien Zugang mehr zum britischen Arbeitsmarkt genehmigt. Es tritt 2021 in Kraft. Doch, was bedeutet das für die britische Wirtschaft? Es bedeutet, das die Statistiken der Arbeitlosigkeit steigen werden, die urpsrünglichen Briten allerdings sehr viel bessere Chancen bekommen …

Brexit: Arbeitsmarkt wird geschlossen weiterlesen