Demonstration vor dem Kapitol: Gesponsort von Bayer und Telekom

Die deutschen Konzerne unterstützten einen Verband, der zu dem Pro-Trump-Marsch aufgerufen hat. Und sie sponserten Biden-Wahl-Leugner.Der Tagesspiegel Die Deutsche Telekom und Bayer haben eine Gruppe mitfinanziert, die zu der Trump-Demonstration vor der Erstürmung des US-Kapitols aufgerufen hat. Zudem spendeten sie an republikanische Abgeordnete, die im Kongress gegen die Anerkennung der Wahl des Demokraten Joe Biden …

Demonstration vor dem Kapitol: Gesponsort von Bayer und Telekom weiterlesen

Behördliches Untersuchungsergebnis: USA und Wahlmanipulation – Real oder Fake-News?

In einem Interview mit dem renommierten Sender CBS teilte der Oberdirektor der 17 nationalen Nachrichtendienste der Vereinigten Staten (DNI) mit, dass das die umstrittene Software "Dominion Voting" in Verbindung mit Servern in Belgrad und weiteren Städten. DNI John Redcliff sagte aus, dass die Untersuschungen der nationalen Nachrichtendienste ergeben haben, dass es Einmischungen in die Stimmenauszählung …

Behördliches Untersuchungsergebnis: USA und Wahlmanipulation – Real oder Fake-News? weiterlesen

The Divided States of America

Amerika ist gespalten wie nie. Die Trump-Army patrolliert durch die Straßen Washingtons, genauso auch die BLM-Milizen. Ein Aufeinanderprallen beider Pole scheint unausweichlich. Joe Biden ist laut aktuellen Wahlergebnis unumgänglicher Gewinner der Wahl - außer die Gerichtsverfahren Donald Trumps gehen gut für ihn aus. Die Demokraten sprechen von der sichersten Wahl in der Geschichte Amerikas, die …

The Divided States of America weiterlesen

US-WAHL 2020

Amerika wählt.  Erste Prognosen zu einzelnen Bundesstaaten können bereits getroffen werden. Aufgrund des hohen Anteils an Briefwählern und der dadurch resultierenden höheren Bearbeitungszeit kann allerdings wohl erst nach Tagen oder Wochen der entgültige Gewinner verkündet werden. Aktueller Stand der benötigten Punkten von 270: https://www.youtube.com/watch?v=qhfFgKlDM8E LIVE UPDATE Die Panne in Indiana - in einem Wahllokal konnte …

US-WAHL 2020 weiterlesen

Trump Town

Trump Town - Quelle: Cristopher Barca Netanyahu führt die " Trump Heights" ein, Israel's neueste Stadt. Sie befindet sich auf den Golanhöhen. International anerkannt als Teil Syriens, wurden die Golanhöhen im Sechstagekrieg von Israel besetzt und 1981 annektiert. Vor der israelischen Besatzung lebten fast 130.000 Syrer auf den Golanhöhen; zwei Monate später waren es nur …

Trump Town weiterlesen

US-Wahl 2020: Wahllokale schließen

Es ist kurz vor der Wahl - und zahlreiche Wahllokale für Briefwahlen in Texas schließen bereits kurz nach ihrer Öffnung. Der republikanische Gouverneur Greg Abbott hat die Wahllokale auf eine Station pro Landkreis beschränkt. Der Grund: Verschärfte Sicherheitsprotokolle bei der Wahl. Der Vorwurf der Manipulation von vergangener Wahl Präsident Trump hatte öffentlich erklärt, dass bei …

US-Wahl 2020: Wahllokale schließen weiterlesen

Donald Trump – Friedensfürst

US-Präsident Donald Trump wurde zweifach für den Friedensnobelpreis 2020 nominiert. Erst von einem seiner Berater, dann von einem norwegischen Parlamentsabgeordneten. Er hat ihn unter anderem für seinen Einsatz für das Friedensabkommen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Israel vorgeschlagen. Am 15. September wurde in Washington ein Abkommen zur Normalisierung der Beziehungen. Ein historischer Paukenschlag. „Es …

Donald Trump – Friedensfürst weiterlesen

Ist Trump rassistisch?

Eine der Grundlegenden Fragen bezüglich des US-Präsidenten. Ist Trump ein Rassist? Es wird ja schließlich in diversen Quellen behauptet. Nicht zuletzt auch wegen seiner direkten unverblümten Ausdruckweise. Lassen wir einfach mal die Meinungen gegeneinander antreten und hören wir offen und aufmerksam zu. https://www.youtube.com/watch?v=htUKag0NJLQ DER SPIEGEL - "Drecksloch Affaire um Donald Trump" ... Durch Ihr Schweigen …

Ist Trump rassistisch? weiterlesen

Ey yo Mister President?

Kommt nach Präsident Trump die nächste Überraschung für die Weltbevölkerung? Der bekannte Rapper und Hobbyprediger Keyne West will für die Präsidentschaft der Verenigten Staaten kandidieren. Darüber hatte er bereits einige Male philosophiert, die Frage ob er nun wirklich im Herbst kandidiert lies er offen. Elon Musk bot ihm allerdings seine vollständige Unterstützung an. "Working making …

Ey yo Mister President? weiterlesen

Schwarze Straße zum Weißen Haus

In Washington, D.C. wurde die zum Weißen Haus führende Straße in "Black lives matter" umbenannt. Die Aufschrift wurde in Straßenbreiten lettern auf den Belag gemalt. Dies soll ein nationales Zeichen gegen Rassismus sein. Schade nur irgendwie, dass sie nicht gleich "All lives matter" verwendet haben.