Strafanzeige gegen neuen hocheffektiven Corona Impfstoff – 97% Effektivität

Der Lübecker Professor Winfried Stöcker hat in einem einfachen Verfahren einen hocheffektiven Antigen-Impfstoff gegen Corona entwickelt . Er hat keine Nebenwirkungen und wirkt sehr sicher und sehr schnell, da der Körper nicht erst, wie bei den geläufigen mRNA-Impstoffen, das Antigen selber herstellen muss, sondern damit direkt versorgt wird. Auch kann er in einem normalen Kühlschrank gelagert werden, was die Logistik westentlich erleichtert. Mit einem kleinen Feinschliff hilt er zudem gegen sämtliche neuen Mutanten.

Die Wirksamkeit und die Sicherheit wurde in dem Labor Prof. Drostens bestätigt. Somit machte sich der Prof. Dr. Stöcker direkt ans Werk und impfte sich, seine Familien und Angestellen, als er seinen Impfstoff dannach allerdings registrieren lassen wollte, erhielt er Tadel statt Lob. Die Staatsanwaltschaft stellt eine Strafanzeige gegen ihn – denn er hat Menschen mit einem Mittel geimpft, das noch nicht zugelassen ist. Da dieses Strafverfahren nun das Impfmittel der vergleichslosen Wirksamkeit ebenso wirksam in seinem Zulassungvorgang ebenso effektiv verlangsamt hat sich der Professor entschieden, die Zusammensetzung des Impfstoffes kostenlos zu veröffentlichen, damit sich nun jeder Arzt selbst seinen eigenen Imfstoff mischen kann, das Antigen wird kann günstig und auch in großen Mengen von seinem Labor bezogen werden – das ist dann völlig legal.

Die Lübecker Anti-Covid-19-Impfung | basiert auf einem banalen rekombinanten Antigen, das man leicht und billig in großen Mengen in der Retorte herstellen kann, um es als Impfstoff zu verwenden. Sie bewirkt bei 97% der Impflinge hohe Spiegel Virus-neutralisierender Antikörper und hat bei den ersten hundert Patienten keine relevanten Nebenwirkungen hervorgerufen.

Prof. Dr. Stöcker
Prof. Dr. Stöckner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s