Radfahrer überholen verboten

Neues Verkehrsschild in Frankfurt Bockenheim

In dem Frankfurter Stadtteil Bockenheim wurde ein neues Verkehrsschild eingeführt: Ein Verbotsschild für dad Überholen von Fahrrädern und Kraftfahrrädern.

Einerseits wäre natürlich zu erwarten, dass wie in der bereits auch in München eingeführten Fahrradstraße die Fahrräder Vorrang haben, anderseits ist durch das Überholverbot und die doch sehr geringe Geschwindigkeit von Radfahrern ein Stau der Superlative zu erwarten. Anscheinend will man so versuchen die Auto- und Motorradfshrer zur Nutzung anderer Verkehrtsmittel zu zwingen. Allerdings werden so auch Lieferfahrzeuge umd Postboten stark behindert.

Diese Zwangvolle Methode idt sehr unstritten, viele Organisationen forderen das CO2-Problem im Mobilitätssektor durch Chancengebung, wie einen günstigeren ÖNV /ÖPNV, zu lösen, statt durch der sprichwörtlichen Brechstange einen Umstieg zu erzwignen.

Das Verkehrsschild macht eine Nutzung der Straße für KFZ-Fahrer nahezu unmöglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s