Cool Colour – Farbe die kühlt

Es ist bereits alt bekannt, dass weiße Farbe kühlt; die Forscher der Purdue University in West Lafayette (US-Bundesstaat Indiana) haben eine Farbe entwickelt, die bis zu 95,5% der Sonnenenergie reflektiert, wie das Fachmagazin „Cell Reports Physical Science“ berichtet.

„Diese Farbe kann sogar zur Bekämpfung des Klimawandels verwendet werden, da sie Sonnenlicht abweist und Wärme in den Weltraum abgibt“

Xiulin Ruan, Rurude University

Um dies zu ermöglichen, nutzen sie ein weit verbreitetes und preisgünstiges Material, das teilweise schon seit längerem in Farben als Füllstoff beigemischt wird: Kalziumkarbonat. Als Grundlage der Acrylfarbe dient ein Lösungsmittel, in die Kalziumkarbonat-Partikel eingerührt wird. Das macht rund 60 Prozent der Farbe aus und weisen eine sehr breite Größenverteilung im Bereich von Nanometern (Millionstel Millimetern) auf.

Allerdings hat bislang keine der entwickelten Farben hat eine vollständige Abkühlung unter die Umgebungstemperatur am Tag erreicht.

„Licht kann von Partikeln, die eine mit der Wellenlänge vergleichbare Größe haben, stark gestreut und reflektiert werden, durch die unterschiedlichen Partikelgrößen kann die Anstrichfarbe das Sonnenlicht im Wellenlängenbereich von 250 bis 2500 Nanometern größtenteils reflektieren“

Cell Reports Physical Science Magazin

Lediglich die Leistung Tagsüber lässt noch zu wünschen übrig, auch wenn sie nachts bereits hervorragend ist. Die Kühlleistung ihrer Farbe haben die Forscher anhand von Versuchen auf 37 Watt pro Quadratmeter getestet. Bei einem mehrtägigen Versuch Ende März 2018 in West Lafayette war das mit jener Farbe bestrichenen Gebäude nachts erstaunliche 10 Grad Celsius kälter als die Umgebung. Am Tag war sie zur Mittagszeit, wenn die Sonne im Zenith stand, allerdings lediglich ca. 1,7 Grad kühler.


Beispielbild.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s