Bidens E-mail-Eklat

Hunter Biden, Sohn des Präsidentschaftskandidaten Joe Biden der US-Demokraten und ehemaligem Vizepräsidenten unter Präsident Obama, hat laut multinationalen Nachrichtenkonzernen geheime Absprachen mit der Chinesischen Regierung für den Falll, dass Joe Biden Päsident würde. Das FBI hat den Aufenthaltsort seines Laptops nun in einen IT-Reperaturshop in der Ukraine zurückverfolgt.

Da die Sozialen Mediennetzwerke Twitter und Facebook die Exposés über die Email-Affaire zensiert und deren Weiterverbreitung blockiert haben, stellt US-Sentat den Vorwurf einer versuchten Wahlmanipulation durch Informationszensur in den Raum und veranlasst eine behördliche Untersuchung.

Joe Biden hat aufgrund der Laptop-Affaire vorher vereinbarte Presseinverviews abgesagt.

Bei den E-Mails handelt es sich um illegal geschlossene Handelsverträge mit Bestechungsgeldern eines Chinesischen Energiekonzerns. In einem Ausschnit eines der Dokumente ist eine Verteilung der Gelder aufgeführt.

Quelle: FBI, Fox Corp.

Bei H soll es sich soweit bekannt um Hunter Biden handeln, „the big guy“ soll Joe Biden sein. Wahlkampfspenden, finanzielle ausländische Unterstützung und das geheima treffen von Vorabverträgen ist in den Vereinigten Staaten illegal. Bilder der New York Post sollen angeblich sogar Hunter und John Biden mit Chinesischen Unternehmensleitern zusammen zeigen.

Wie die Bilder zeigen ist das FBI bereits im Besitzt des Laptops um die Angelegenheit zu unterchsuchen. Auch die „National Intelligance“ bestätigt laut Fox News die Echtheit der Affaire und dass es sich dabei nicht um eine Desinformationskampagne oder Fake News handeln soll.

Ein Gedanke zu “Bidens E-mail-Eklat

  1. Pingback: Bidens E-mail-Eklat — Die Perspektive | Lindas Einblick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s