Weckruf des Kalifats

Die türkische Zeitung <<Gerçek Hayat>> (dt. echtes Leben), die religiöse islamische Angelegenheiten thematisiert, hat eine Ausgabe mit dem Coverspruch: „Kommt zusammen zum Kalifat. Wenn nicht jetzt, wann dann? Wenn nicht Ihr, wer dann?“ veröffentlicht. Dieser Aufruf hat für Wirbel gesorgt und wird aus vielen Lagern kritisiert. Die Bargemeinschaft Ankaras hat sogar eine Strafanzeige gegen das Blatt gestellt, weil es zu einer bewaffneten Rebellion gegen den Staat aufrufen würde. Der Aurfuf zum Kalifat ist in Hinblick darauf interessant, da in eben dieser Region das letzte Kalifat der Welt gefürt wurde. Ein Kalifat ist ein Staat, der von einem Oberhaupt einer muslimischen Kirche geführt wird. Das Letzte Kalifat war das Ottomanische Reich, das 1924 nach 600 Jahren Regierungszeit abgeschafft wurde. Der bekannteste aktuelle Versuch eines Kalifates ist unter dem Namen Islamischer Staat geführt. Der Autor rechtfertigt seine Schrift dahingehend, dass er sie als einen Aufruf zu eine friedfertige Islamische Union nach Vorbild der EU.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s