Schwarze Straße zum Weißen Haus

In Washington, D.C. wurde die zum Weißen Haus führende Straße in „Black lives matter“ umbenannt. Die Aufschrift wurde in Straßenbreiten lettern auf den Belag gemalt. Dies soll ein nationales Zeichen gegen Rassismus sein. Schade nur irgendwie, dass sie nicht gleich „All lives matter“ verwendet haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s