Der Einzelhandel stirbt

Das Coronavirus erobert die Welt. Aus Angst vor seinem Kriegszug verbarrikadieren sich die Menschen in ihren Häusern und Wohnbatterien im 3. Stock. Doch das Virus bringt nicht nur zahlreichen Menschen den Tod, sondern auch einer kompletten Wirtschaftsstruktur – dem Einzelhandel. Aus Angst, sich bei dem Kontakt mit anderen anzustecken lässt sich jeder die Waren nach Hause liefern; von einem Boten, der genauso infiziert sein kann.

Doch der Einzelhandel kann hier nicht mithalten. Was Unternehmensgiganten wie Amazon vormachen schafft der Einzelhandel nicht. Der Aufbau eines Versandnetzs ist mit hohen Kosten verbunden, die sich nur im großen Stil rentieren.

Zwar könnte man meinen, das diesbezüglich noch Hoffnung besteht, da ja auch eBay öffentliche Paketdienste nutzt, allerdings ist es zusätzlich auch so, das wohl sehr viele Menschen auf Faulheit lieber gleich den ganzen Einkauf bei einer Plattform bestellen.

Jene zu führen ist noch dazu sehr teuer. Nicht jedes Unternehmen kann sich sein eigenen Online-Shop leisten. Dieser muss entweder auf einem gemieteten V-Server (Virtueller Server) aufrufbar sein, oder auf einem eigenen. Jener ist allerdings teuer anzuschaffen, viele gerade kleine Unternehmen besitzen nicht das Know-How dazu und haben auch oft nicht eine Internetverbindung, die über ausreichende Geschwindigkeit verfügt.

Natürlich gibt es auch Partnerschaften von Einzelhandelsunternehmen mit Amazon, allerdings verdient auch Amazon dahinter was sich zusätzlich auf die Preise schlägt. Da ind Peodukte, die ohne Zwischenhändler (Einzelhandel) direkt ab Quelle verkauft werden einfach billiger.

Doch mit dem Einzelhandel stirbt auch die Landschaft der Innenstädte, die durch eben jene Läden geprägt ist. Sie verwandeln sich in eine Ansammlung von Legebatterien – äh, Wohnbatterien, natürlich, in denen jeder dicht auf dich ein einer ZKB (zusammengepferchte kleine Baracke) seinen Lagerkoller ausbrüten darf. Das Flanieren von freudigen Menschen in durch die Marktplätze und das Soziale Leben der Gemeinschaft wird damit auch restlos aussterben und sich auf Interessenverbände konzentrieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s