Wer ist schuld am Coronavirus

China beschuldigt die USA das Virus eingeschleust zu haben, so berichtet der Tagesspiegel. Die USA beschuldigt die EU das Virus in das Land gebracht zu haben… jeder beschuldigt jeden… nur, was ist der Wahre Grund, warum sich ein Vieus so ausbreiten konnte?

Einerseits ist seit langem bekannt, das Geheimdienste Grippeviren benutzen, den ursprünglichen Krankheitserreger entfernen und mit einem anderen Füllen. Ein Virus ist quasi nichts anderes als eine Spritze für Krankheitserreger. Das Endprodukt nennt man Biowaffe. Daher ist es zwar durchaus möglich, das der Vrius ausversehen aus einem chinesischen Labor „ausgebrochen“ ist, wie es die Gerüchteküche serviert, es kann aber auch eine Fledermaussuppe oder Schlangensuppe gewesen sein. Was es war wird wohl keiner erfahren.

Der Wahre Grund jedoch ist ein Anderer. Er ist die dichte Besiedlung von Wohnraum, aufgrund dessen es keine Grage des ob, sondern des wann ist, dass so ein Veius ausbricht.

Wo viele Menschen dicht zusammen leben verbreiten sich Krankheiten viel schneller als in dünner besiedelten Räumen. Das ist der sogenannte exponentiellen Ausbreitung zu danken. Je mehr Personen dich zusammen wohnen, desto mehr kann ein Kranker anstecken, die dann wiederum andere Anstecken, und so weiter. Auch ist es schwer, alle Patienten gerecht zu behandeln, wenn zu viele Patienten auf zu wenig Ärzte, Pfleger und Krankenbetten kommen.

Die wirkliche Schuld am Coronavirus trägt somit nicht die Brotzeit eines Chinesen oder die Unvorsichtigkeit eines Laboranten, sondern unsere Fehler von damals, die nun in der Masse eine Pandemie auslösen: Stadtflucht, Import von ausländischen Arbeitskräften im Pflegebereich anstatt Erhöhung des Einkommens und Erhöhung der Rationalisierung statt der Angestelltenzahl, sowie unzureichende Hygiene. Die Gründe, warum auch damals die Pest ausgebrochen ist.

Zwar leeren wir nicht mehr den Nachttopf auf die Straße, und mit etwas Pech dem Nachbarn auf den Kopf, aber wir haben dafür eine neue Bazillenschleuder. Das Smartphone. Wir nutzen es vor dem Händewaschen, nach dem Händewaschen und beim Essen. So ist das Händewaschen völlig sinnlos. Angeblich sollen auf dem durchschnittlichen Smartphone mehr Krankheitserreger leben als auf der Klobrille auf öffentlichen Toiletten, Geldscheinen und -münzen und Zapfhähnen. Würden Sie eine Klobrille abdecken? Nein, aber Sie essen mit den Händen die Brotzeit, nachdem die das Handy angefasst haben. In dem Sinne Mahlzeit, und Handy Desinfizieren (nach dem Händewaschen und direkt vor dem Essen und Kontakt mit Schleimhäuten) nicht vergessen. Am besten integrieren Sie das Desinfizieren des Smartphones in jede Prozefur den Händewaschens. Auch die Globalisierung ist so ein Grund, warum der Coronavirus die aktuellen Maßstäbe angenommen hat. Wenn in einem Land die Produktion ausfällt, haben alle anderen Probleme mit der Versorgung von Medikamenten, Atemschutzmasken, Schutzanzüge und Desinfektionsmittel. Wie eine lange Dominokette. Diese ganzen Fehler der Vergangenheit und der Gegenwart sind der eigentliche Grund, warum der Coronavirus den Schaden anrichtet kann, den er gerade anrichtet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s