Coronatest für Zuhause

Russland will ein mobiles Testgerät für Zuhause auf den Markt bringen. Es soll bereits April 2020 auf den Markt kommen.

Das Gerät ist ein Resultat aus einem joint-venture Projekt Russlands und Japans.

Trotz der verhältnismäßig kurzen Analysedauer, soll das Gerät dank einer neuen Methode genau so zuverlässig sein, wie eine Polymerase-Kettenreaktion (PCR). Diese nimmt viele Stunden in Ansprich und kann nur von Laboranten durchgeführt werden. Der große Vorteil: Zeitersparnis und keine Benötigung eines Labors. So sind weniger Laboranten für die Tests beansprucht, was weiteren Erforschungen des Coronavirus dienlich sein kann. Der Test basiert auf der isothermslen Molekulardiagnostik, statt wie bisher der aufwendigen PCR

Angeblich soll auch in Deutschland ein ähnliches Testgerät auf den Markt kommen un in Apotheken erhältlich sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s